Cerca nel sito

Reitstockspitze serie 2008 zum drehen von gehärteten wellen

Beantragen Sie die Zusendung von Informationen.

Beim Drehen gehärteter Werkstoffe bestehen die wichtigsten Anforderungen an eine Reitstockspitze darin, dass die Welle gut gesteuert wird, die Lager eine hohe Festigkeit aufweisen, das in Berührung mit dem Werkstück befindliche Teil aus Hartmetall besteht und die Reitstockspitze äußerst präzise ist. Bei der Reitstockspitze der Serie 2008 FRB kuppeln die 5 Lager (davon 4 Rollenlager) die Welle mit einer starken Vorspannung an den Schaft, um die für die Bearbeitung notwendige Festigkeit und Präzision zu gewährleisten. CONTROPUNTA SERIE 2008 PER TORNITURA ALBERI TEMPRATI

Eigenschaften:

  • Welle mit Hartmetall-Einsatz für einen besseren Kontakt auf gehärteten Zentren.
  • 4 Lagern von denen 3 Rollenager, garantieren die maximale Festigkeit, erforderlich um eine sehr gute  Rauheit der Ausführung zu gewährleisten.
  • Maximale Präzision der Montage, um sehr reduzierte Fertigungstoleranzen der Teile zu gewährleisten.