Stirnseitenmitnehmer mit 4 vollständig unabhängigen Mitnehmerbolzen: ein weltweit einzigartiges System

PDF mit Detailinformationen herunterladen

Die FRB-Stirnseitenmitnehmer funktionieren nach einem patentierten Ausgleichssystem mittels Keilhebel, der eine Mitnahme mittels vier Bolzen ermöglicht.
Dieses System ist höchst anpassungsfähig und garantiert selbst unter schwierigsten Bearbeitungsbedingungen eine absolut sichere Übertragung des Drehmomentes, auch bei rauer, unbearbeiteter Oberfläche und bei Schiefwinkligkeit der Stirnseite bis max. 3 mm (bezogen auf die Drehachse).
Bei jedem Durchgang kann ein Durchmesser von 15 mm Material mit 7 Zehnteln Vorschub pro Umdrehung abgetragen werden.
Die Zentrierspitze ist unabhängig von den Mitnehmerbolzen und drückt gegen ein Tellerfederpaket, das im Innenteil des Montagekegels (Morsekonus) enthalten ist. Selbst bei unterschiedlicher Größe der Zentren bleibt die Anschlagposition der Werkstücke konstant. Zudem kann die Zentrierspitze auf einfache Weise entfernt werden; das Abnehmen des Mitnehmers von der Maschine erübrigt sich. Dank der Austauschbarkeit der geschlitzten Zentrierspitzen lassen sich auch Werkstücke mit Bohrungen drehen. Die hervorragende Mitnahmewirkung dieses Spannzeugs ermöglicht auch seinen Einsatz auf Werkzeugmaschinen modernster Bauweise, ohne deren Leistung zu beeinträchtigen.


Alle FRB-Stirnseitenmitnehmer sind für den Ausgleich der Mitnehmerbolzen mit einem „Waagesystem“ ausgestattet. Der Stirnseitenmitnehmer setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen:
1) Waagekörper
2) Aufnahmebolzen Waagekörper
3) Unterlage Aufnahmebolzen
4) Schwingplättchen
5) Kupplung
6) Mitnehmerbolzen
7) Mitnehmerbolzenkopf
8) Gewindestift Mitnehmerbolzenkopf
9) Zentrierspitze
10) Tellerfedern
11) Stützzylinder Zentrierspitze
12) Mitnehmerkörper

Funktionsprinzip des „Waagesystems“

Der Waagekörper wird durch zwei Aufnahmebolzen gehalten, die wiederum durch zwei zusätzliche Unterlagen gestützt werden, um die Biegung der Aufnahmebolzen zu reduzieren. Am Waagekörper befinden sich zwei Schwingplättchen, die mit Hilfe zweier elastischer Elemente, sogenannter „Kupplungen“, gehalten werden, welche an der Unterseite der Plättchen befestigt sind.

Die 4 Mitnehmerbolzen werden durch den Mitnehmerbolzenkopf geführt. Ihr Drehspiel wird durch den Gewindestift der Mitnehmerbolzen beseitigt. Das abgerundete Ende der Mitnehmerbolzen liegt auf den Schwingplättchen des Waagekörpers auf, der in der Lage ist, Rechtwinkligkeitsfehler der Oberfläche auszugleichen, an der auch die Bolzen greifen. Sie sind aus einem Sonderstahl mit Vanadium und Molybdän hergestellt, der sich durch besondere Festigkeit und Härte auszeichnet. Die Mitnehmerbolzen unterteilen sich in zwei Typen, die den beiden Drehrichtungen der Spindelwelle entsprechen.

Die Zentrierspitze ist von den Mitnehmerbolzen unabhängig und wird durch Tellerfedern gespannt, deren Schubkraft über den Gewindestift eingestellt werden kann, der in den Kegel im hinteren Bereich des Stirnseitenmitnehmers eingeschraubt ist.

Um Werkstücke mit Bohrungen oder großen Zentren zu bearbeiten, können geschlitzte Zentrierspitzen montiert werden. Außerdem können auf allen Modellen abgeflachte Mitnehmerbolzen installiert werden, um von der Mitnehmerseite aus auch kleinere Durchmesser zu bearbeiten, die nicht mit den serienmäßigen Mitnehmerbolzen gedreht werden können.


FRB-STIRNSEITENMITNEHMER

Ermöglicht ein äußerst schnelles Auswechseln der Mitnehmerbolzen und Zentrierspitze durch den Bediener, ohne dass andere Teile des Stirnseitenmitnehmers ausgebaut werden müssen. Außerdem bietet er die Möglichkeit, auch mit sperrigen Werkzeugen unter dem Reitstock zu arbeiten.
Laden Sie jetzt den FRB-Katalog mit den gewünschten Produkten herunter
Möchten Sie den Gesamtkatalog konsultieren? Geben Sie Ihre betriebliche E-Mail-Adresse ein und konsultieren Sie sofort den benötigten Katalog im aktualisierten PDF-Format.

    Katalog zum Download

    Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nutzen, um Ihnen eine Kopie des von Ihnen angeforderten Katalogs zuzusenden. Wir senden keine SPAM-Mails an unsere Kontakte.
    WILLKOMMEN IM FRB-TECHNOLOGIEKONFIGURATOR
    Mit der weiteren Navigation haben Sie Zugang zu unserem Konfigurator, mit dem Sie die beste Gegenstück- und Schleppmaschine für Ihre Bedürfnisse identifizieren können.
    Zum Konfigurator gehen
    Deu
    Need Help? Chat with us